Stadtführungen in Münster                                         .
mit Stadtführer Karl-Heinz van den Wyenbergh                                                                                        .

Die Stadtführung in Münster auf den Spuren der Wiedertäufer – Der Weltuntergang fand doch nicht statt


Sie gehen mit mir auf eine 1,5 – stündige Stadtführung zum Thema Wiedertäufer, oder wie sie sich selber nannten: die Täufer an. Die Täufer kamen aus den nahen Niederlanden nach Münster. Sie bestimmten das Stadtleben zwar nur eine relativ kurze Zeit (1534 – 1535). Aber diese Zeit gehört zur „DNA“ von Münster, an die man sich lebendig erinnert. Viele Spuren erinnern an die Täuferherrschaft, teilweise aus der Zeit ihres Wirkens in Münster, teilweise aus der Moderne, um die Erinnerung an sie wach zu halten. Unser Rundgang führt zu den Städten der Erinnerung. Ich informiere Sie dabei über die theologischen Quellen dieser Glaubensrichtung, die dramatischen Ereignisse der Jahre 1534/35 und über Täufer - Gemeinden in der heutigen Zeit.

Fotos: KH v.d. Wyenbergh


  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 70 € für 10 Personen, 5 € pro zus. Person, Ermäßigungen: 50 %
  • Anfrage: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular. Sie erhalten dann von mir zeitnah ein konkretes Angebot.
  • Treffpunkt: Rathausinnenhof,Platz des Westfälischen Friedens,48143 Münster (Google - Maps)

Stadtführung, Münster, Wiedertäufer, Täufer