Stadtführungen in Münster                                         .
mit Stadtführer Karl-Heinz van den Wyenbergh                                                                                        .

Die Stadtführung in Münster am HafenVom Güterumschlagplatz zum Kreativkai

Ich nehme Sie mit auf eine Entdeckungstour dieses hippen Stadtteils von Münster und wir entdecken gemeinsam die großen und kleinen Details, die dem Hafen seinen unverwechselbaren Charakter geben.

Der Hafen von Münster war nach seiner Eröffnung im Jahr 1899 durch Kaiser Wilhelm II. die Keimzelle der stürmischen wirtschaftlichen Entwicklung von Münster, im 2. Weltkrieg ein strategisches Ziel ungezählter Bombenangriffe und in den Nachkriegsjahren eine wichtige Triebfeder zum Wiederaufbau in den Nachkriegsjahren. Danach verfiel er in einen Dornröschenschlaf, aus dem er aber längst wieder wachgeküsst worden ist.

In den letzten 15 Jahren erlebt das Viertel eine stürmische Entwicklung, die dem Hafen eine vielfältige Gastronomie, viele Kunstateliers, die Kunsthalle Münster, ein Theater, ein Verlagsgebäude, jede Menge Käse und vieles andere mehr beschert hat. 

 

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Preis: 70 € für 10 Personen, 5 € pro zus. Person, Ermäßigungen: 50 %
  • Anfrage: Bitte benutzen Sie das Kontaktformular. Sie erhalten dann von mir zeitnah ein konkretes Angebot.
  • Treffpunkt: Eingang Stadtwerke, Hafenplatz 1, 48155 Münster  (Google - Maps)

Stadtführung Münster Hafen